Der Klassiker für’s Grillfest ist bekanntlich der Nudelsalat. Ich konnte die irgendwann nicht mehr sehen. Also warum nicht Tortellini verwenden?

Vorbereitung: 10 min
Kochzeit: 1 h
Gesamt: 1 h 10 min

zutaten

  • Tortellini
  • Mais
  • Eier  hart gekocht
  • Paprika
  • rote Zwiebeln
  • saure Gurken
  • Kräuter
  • Öl
  • Wasser
  • Essig

zubereitung

  1. Tortellini nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.
  2. Paprika, Eier, Zwiebeln und Gurken klein schneiden.
  3. Dressing aus Kräutern, Öl, Wasser und Essig anrühren.
  4. Alles in einer großen Schüssel vermengen und am Besten einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.